Alles in Kürze 1970 - 1994

Gespeichert von admin am So., 17.11.2019 - 18:39

Tabelle zu markanten Punkte der Johannesgemeinde

1970

Gründung des Vereins "Diakonisches Zentrum"

1974

Das Vikariat für Büchenbach wird in eine Pfarrstelle mit eigenem Sprengel umgewandelt.
Der Europakanal gliedert die Gemeinde in die Sprengel Alterlangen und Büchenbach
Erster Pfarrer in Büchenbach ist bis 1987 Christoph Michold

1976

Neubau des Gemeindehauses Schallershofer Str. 13  nach Abbruch des alten Siedlerhauses

1980

Einweihung des Gemeindezentrums Martin-Luther-Kirche in Büchenbach

1982

Der Sprengel Büchenbach wird selbständige Kirchengemeinde mit eigenem Kirchenvorstand

1994

Innenrenovierung der Johanneskirche

 

Letzte Aktualisierung
18.01.2020 - 18:58