Weltgebetstag 2021 - Vanuatu

Gespeichert von admin am Fr., 26.02.2021 - 07:50

Feiern Sie den Weltgebetstag am 5. März 2021 zuhause mit!

2021 kommt der Weltgebetstag von Frauen des pazifischen Inselstaats Vanuatu.

„Worauf bauen wir?“ - Felsenfester Grund für alles Handeln sollten Jesu Worte sein. Dazu wollen die Frauen aus Vanuatu in ihrem Gottesdienst zum Weltgebetstag ermutigen. „Wo wir Gottes Wort hören und danach handeln, wird das Reich Gottes Wirklichkeit. Wo wir uns daran orientieren, haben wir ein festes Fundament. Unser Handeln ist entscheidend“, sagen die Frauen in ihrem Gottesdienst.

Ein Ansatz, der in Vanuatu in Bezug auf den Klimawandel bereits verfolgt wird. Denn die 83 Inseln im pazifischen Ozean sind vom Klimawandel betroffen, wie kein anderes Land, und das, obwohl es keine Industrienation ist und auch sonst kaum CO2 ausstößt. Auch wir sollten bei diesem Thema handeln.

Wenn sie nicht zum Gottesdienst in St. Heinrich um 19 Uhr kommen können, aber trotzdem mitfeiern möchten, haben wir ihnen einen Umschlag mit Gottesdienst-Texten, Rezepten und Spendentüte zusammengestellt.
Es besteht die Möglichkeit einen Gottesdienst mit zu feiern den ganzen Tag über auf der Homepage www.weltgebetstag.de oder um 19 Uhr bei Bibel TV.

Da die vielen Projekte, die der Weltgebetstag unterstützt, auch dieses Jahr auf unsere Spenden angewiesen sind, bitten wir sie ihre Spendentüte im Pfarrbüro abzugeben oder zu überweisen an

            Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V.
            Evangelische Bank EG, Kassel

            IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40

Einen schönen Gottesdienst wünscht Ihnen das Vorbereitungsteam vom WGT

Newsletter der Johannesgemeinde

Gespeichert von admin am Mi., 10.02.2021 - 19:15

Newsletter der Johanneskirchengemeinde im Februar 2021

Grüß Gott!

Es gibt viele und schöne Dinge – darauf möchte ich heute hinweisen:

Literatur

- Der Buchbestand unserer Bücherei ist nun auch online aktuell zu sehen. So können Sie Vorbestellungen machen und die dann abholen – oder sich die Bücher sogar nach Hause bringen lassen! Genaueres auf der homepage: https://www.johanneskirche-erlangen.de/node/213

Information der Bücherei

Gespeichert von admin am Di., 21.04.2020 - 07:55

BÜCHEREI NOCH GESCHLOSSEN

Liebe Leserinnen und Leser,

leider muss die Johannesbücherei bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Ihre ausgeliehenen Medien werden entsprechend der Schließung von uns automatisch verlängert!

Der Lockdown ist bis vorerst 14.02.2021 verlängert.

Aber es gibt Neuigkeiten:

Wir freuen uns, Ihnen jetzt mit dem Online-Katalog ein neues Angebot der Johannesbücherei zur Verfügung zu stellen.

Unter dem Link  https://www.eopac.net/johannesbuecherei-erlangen können Sie ganz bequem in unseren Medien stöbern.

Auch über die App "bibkat" können Sie auf den Online-Katalog zugreifen. Die App ist für iOS und Android verfügbar, im jeweiligen Store über den Suchbegriff "bibkat" leicht zu finden und kann kostenlos genutzt werden.

Wenn Sie Ihr Leserkonto online nutzen möchten, können Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten per Mail an buecherei02 [klammeraffe] johanneskirche-erlangen.de anfordern.

Falls Sie die Daten anfordern, ist aus datenschutzrechtlichen Gründen noch einen Unterschrift von Ihnen erforderlich, die Sie coronabedingt erst leisten müssen, wenn die Bücherei wieder öffnen darf.

Angemeldet können Sie dann Vormerkungen machen, verlängern, auf Wunsch Ihre Ausleihhistorie einsehen und vieles mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren!

Nach Beschluss des Bayerischen Ministerrats vom 20. Januar wird das sog. Click & Collect (Abholung von Vorbestellungen) auch für Büchereien nach den bisher für den Einzelhandel geltenden Auflagen ermöglicht.

Das ist mit Inkrafttreten der Änderungsverordnung zur 11. BayIfSMV ab dem 21. Januar 2021 der Fall.

Über eine Mail an buecherei02 [klammeraffe] johanneskirche-erlangen.de können Sie unter Vorbehalt der Verfügbarkeit Medien bestellen. Wir stellen Ihnen Ihre Bestellung am darauf folgenden Mittwoch zusammen und die Medien können mittwochnachmittags kontaktlos im Innenhof abgeholt werden.

Rückgaben legen Sie bitte in den Quarantänekorb.

Dabei gilt folgendes Hygienekonzept:

  • FFP2-Maskenpflicht (für Kundinnen und Kunden, auch im Wartebereich)
  • Abstandsgebot (1,5 m)
  • Wir vergeben ein Zeitfenster für die Abholung, damit im Innenhof keine Ansammlungen entstehen

Wir bieten Ihnen zusätzlich weiterhin einen kostenfreien Lieferdienst an. Bestellte Medien werden mittwochnachmittags von unserem Team nach Absprache geliefert.

Wie es nach dem 14. Februar weiter geht hängt von den weiteren staatlichen Beschlüssen ab.

Aushänge im Schaukasten und Einträge auf der Homepage der Johanneskirche werden Sie weiterhin informieren.

Ihr Büchereiteam