Predigt vom 10. Januar 2021

Gespeichert von admin am So., 10.01.2021 - 09:30

Predigt 1. Sonntag nach Epiphanias, Römer 12, 1-8

Ich ermahne euch nun, Brüder und Schwestern, durch die Barmherzigkeit Gottes, dass ihr euren Leib hingebt als ein Opfer, das lebendig, heilig und Gott wohlgefällig sei. Das sei euer vernünftiger Gottesdienst.

 2 Und stellt euch nicht dieser Welt gleich, sondern ändert euch durch Erneuerung eures Sinnes, auf dass ihr prüfen könnt, was Gottes Wille ist, nämlich das Gute und Wohlgefällige und Vollkommene.

Information der Bücherei

Gespeichert von admin am Di., 21.04.2020 - 07:55

BÜCHEREI NOCH GESCHLOSSEN

Liebe Leserinnen und Leser,

leider muss die Johannesbücherei bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Ihre ausgeliehenen Medien werden entsprechend der Schließung von uns automatisch verlängert!

Nach dem Bund-Länder-Beschluss vom 05.01.2021 ist der Lockdown bis vorerst 31. 01 2021 verlängert, der natürlich auch für öffentliche Büchereien gilt.

Das Büchereiteam möchte Ihnen gerne ab dem 13.01.2021 einen Liefer-/ Bring-Dienst anbieten. Über eine Mail an buecherei02 [klammeraffe] johanneskirche-erlangen.de können Sie unter Vorbehalt der Verfügbarkeit Medien bestellen. Unter https://www.johanneskirche-erlangen.de/medienbestand finden Sie eine PDF mit unserem aktuellen Medienbestand.

Wir werden die bestellten Medien nach Absprache Mittwoch nachmittags ausliefern.

Wie es nach dem 31. Januar weiter geht hängt von den weiteren staatlichen Beschlüssen ab.

Aushänge im Schaukasten und Einträge auf der Homepage der Johanneskirche werden Sie weiterhin informieren.

Wir arbeiten auch an einem eOPAC-Online-Katalog und werden Sie informieren, wenn das Projekt fertig ist.

Ihr Büchereiteam

 

Predigt vom 3. Januar 2021

Gespeichert von admin am So., 03.01.2021 - 18:23

Predigt zum 2. Sonntag nach dem Christfest, 3. Januar 2021
Johanneskirche Erlangen


Liebe Gemeinde!

I.
Erinnern Sie sich noch an Ihr Elternhaus?
An die Räume Ihrer Kindheit? Die Küche, das Kinderzimmer –
das Weihnachtszimmer voll geheimnisvoller Verheißung, Glanz und Duft?
An den Feiertagen sind vielleicht Erinnerungen daran aufgestiegen…

Zum Leben gehören Räume.
Wir werden in ihnen groß.
Räume prägen uns.
Spielzimmer und Klassenzimmer, die erste eigene Wohnung...