Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern

Grafischer Veranstaltungskalender

und Belegungsplan

Hier klicken


Für angemeldeteNutzer:

Interner Belegungsplan

24.02.2019 - 06:57

Tageslosung

Losung für Sonntag, den 24.02.2019:
Ich will singen von der Gnade des HERRN ewiglich und seine Treue verkünden mit meinem Munde für und für.
(Psalm 89,2)
Lehrtext für Sonntag, den 24.02.2019:
Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.
(Johannes 1,16)
© Evang. Brüder-Unität, Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.

Jahreslosung

Suche Frieden und jage ihm nach!
(Psalm 34,15)

Liturgischer Kalender

Benutzeranmeldung

dynamisch

Musikalische Passionsandachten

Noten und Bibel

Musikalische Passionsandachten

In diesem Jahr werden die Passionsandachten einmal anders gestaltet. Jeder Termin, donnerstags, 19.30 Uhr, hat ein besonderes Profil. In jeder Andacht wird ein Stück der Passionsgeschichte aus dem Evangelisten Johannes gelesen und meditiert.

 

Donnerstag, 14. März 2019 - 19.30 Uhr - Johanneskirche

1.         Neue Passionslieder singen und erschließen

            mit Pfarrer Christoph Reinhold Morath, Text, Singeleitung und Musik

 

Donnerstag, 21. März 2019 - 19.30 Uhr - Johanneskirche

2.         Konzert Violoncello und Orgel (siehe oben auf dieser Seite!)

 

Donnerstag, 28. März 2019 - 19.30 Uhr - Johanneskirche

3.         In Ruhe bei Kerzenschein miteinander das Hl. Abendmahl feiern...

            Pfarrerin Dr. Bianca Schnupp

 

(Fortsetzung am 4. und 11. April mit Taizé-Liedern und lyrischen Texten)

 

Konzerte, Musik in der Johanneskirche

Sonntag, 17. Februar 2019 - 16 Uhr (!) - Johanneskirche

Das Konzert zur Predigtreihe (vgl. S. 13) -  bei Kerzenschein -

 

Sonntag, 24. Februar 2019 - 17 Uhr (!) - Johanneskirche

Erlebnis Alte Musik - Sonaten für zwei Blockflöten und Orgel

 

Donnerstag, 21. März 2019 - 19.30 Uhr - Johanneskirche

Konzert für Violoncello und Orgel zum 334. Geburtstag von Johann Sebastian Bach - anstelle der 2. musikalischen Passionsandacht

 

Sonntag, 24. März 2019 - 17 Uhr (!) - Johanneskirche

Oh happy day! Klingende Johannesgemeinde (In Kooperation mit der Städtischen Sing- und Musikschule)

 

 

Predigtreihe zum Valentinstag

Predigtreihe zum Valentinstag: Liebe - immer bedroht.

Alttestamentliche Einsichten.

 

Eine Predigtreihe über alttestamentliche Texte, die als schwierig gelten. Aber sie sind ganz nah dran am Liebesleben heute – also hilfreich!

 

An 5 Sonntagen hintereinander wenden wir uns Texten zu, die uns fremd vorkommen. Warum steht so etwas in der Bibel? Bei genauerem Hinsehen merken wir: Das, was da erzählt wird, trifft die Lebenswirklichkeit heute. Es wird interessant! Auch deshalb, weil wir Johanna Haberer und Rainer Oechslen gewinnen konnten. Mit besonderer Musik (C.R. Morath) - ein Flyer ist erhältlich.

Professorin Johanna Haberer, Sonntag, 3. Februar 2019

Kirchenrat Dr. Rainer Oechslen, Sonntag, 10. Februar 2019

Pfarrer Christoph Reinhold Morath, Sonntag, 17. Februar 2019

Pfarrer Cyriakus Alpermann, Sonntag, 24. Februar 2019

Pfarrerin Dr. Bianca Schnupp, Sonntag, 3. März 2019

 

Klicken Sie auf "Weiterlesen" für Näheres!

 

Weltgebetstag 2019

Weltgebetstagslogo

Weltgebetstag am 1. März 2019 um 19.00 Uhr
in St. Heinrich

 

Kommt, alles ist bereit!

 

Die Gastfreundschaft und die Gemeinschaft, auch mit Menschen, die sonst ausgegrenzt werden, steht im Zentrum des Weltgebetstags, der in diesem Jahr  von Frauen aus Slowenien erarbeitet wurde.

 

Slowenien ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Es war über Jahrhunderte Knotenpunkt für Handel und Menschen aus aller Welt. Sie brachten vielfältige kulturelle und religiöse Einflüsse mit. Bereits zu Zeiten Jugoslawiens galt der damalige Teilstaat Slowenien als das Aushängeschild für wirtschaftlichen Fortschritt. Heute liegt es auf der „berüchtigten“ Balkanroute, auf der im Jahr 2015 Tausende vor Krieg und Verfolgung geflüchtete Menschen nach Europa kamen.

 

Wie schon in den vergangenen Jahren, werden auch diesmal wieder Frauen aus St. Heinrich und der Johannesgemeinde den Gottesdienst vorbereiten und es wird anschließend Gelegenheit sein, im Pfarrsaal bei landestypischen Speisen miteinander ins Gespräch zu kommen und die Gastfreundschaft zu praktizieren – bringen Sie gerne Gäste mit.

 

Isolde Müller/ Sabine Weiß

 

Ökumenische Alltagsexerzitien

Auszeit im Alltag - Das ist doch was! Ein Angebot!

 

Die ökumenischen Alltagsexerzitien

 

Ein komisches Wort.

Was sind Alltagsexerzitien?

 

„Exerzitien“ bedeutet: etwas üben. Was ich selten tue, muss ich einüben. Zur Ruhe kommen, Stille finden, beten, Trost finden, Gott suchen.

 

Lesen Sie weiter .... mit Klicken auf "Weiterlesen"

 

Kirchenvorstand 2018 - 2024

Pfrin. Dr. Bianca Schnupp
Pfr. Christoph Reinhold Morath
Pfr. Cyriakus Alpermann
Anette Christian
Bärbel Hanslik (Vertrauensfrau)
Derrick Che Konneh
Friederike Leuthe
Dr. Arno Mattejat
Maximilian Mehl
Wolfgang Michel
Carsten Schütz
Monika Scholz-Langner
Jochen Thumm

Medienbestand

Büchereiregal

Der Bestand der Medien ist in der ersten PDF-Datei zu finden.

 

Die Notationen sind in der zweiten PDF-Datei zu finden.

 

Stand: Dez. 2018

 

Medienbestand

Büchereiregal

Der Bestand der Medien ist in der ersten PDF-Datei zu finden.

 

Die Notationen sind in der zweiten PDF-Datei zu finden.

 

Stand: Dez. 2017

 

Seiten